Betondeckung (S***.de)

Aus Baustatik-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eingabe

Die Betondeckung lässt sich manuell eingeben oder durch Vorgabe der Expositionsklassen automatisch ermitteln:

Eingabefeld

Ermittlung über Expositionsklassen

Dies ist eine optionale Eingabe, welche nach Auswahl "Ermittlung über Expositionsklassen" erscheint.:

Eingabefeld

  1. Auswahl der betrachteten Bauteilseite(n)
  2. Auswahl der Expositionsklasse für Bewehrungskorrosion im Feld "KlBew"
  3. Auswahl der Expositionsklasse für Betonangriff im Feld "KlBeton"
  4. Die Werte "cmin,dur" und "Δcdev" werden vom Programm automatisch nach EC2[1] berechnet (siehe Beispiel), können aber auch manuell vorgegeben werden.


Achtung:
  • Die Ermittlung des Verlegemaßes der Bewehrung cv (Aufrunden von cnom auf volle 5 mm) wird hier nicht berücksichtigt!


manuelle Vorgabe

Dies ist eine optionale Eingabe, welche nach Auswahl "manuelle Vorgabe" erscheint:

Eingabefeld

  1. Auswahl der Felder
  2. Auswahl der betrachteten Bauteilseite(n)
  3. Eingabe des Abstands der Schwerachse der Biegezugbewehrung zur betrachteten Bauteilkante in das Feld "d'"
    • Wird für d' kein Wert vorgegeben, erfolgt eine automatische Festlegung von 30 mm.
    • Der Wert von d' muss min. 1 mm und darf max. die halbe Bauteilhöhe betragen.
  4. Eingabe des Nennwerts der Betondeckung in das Feld "cnom"
    • Die Eingabe des Nennwerts der Betondeckung für die obere und untere Bauteilseite nimmt keinen Einfluss bzw. wird nicht beachtet.
    • Der Wert von cnom,o und cnom,u kann zu Dokumentationszwecken mit angegeben werden, wird jedoch - bei Überschreitung - vom Programm auf den dazugehörigen Wert von d' reduziert.
    • Die evtl. Reduzierung erfolgt nur im Ausdruck und dient auch hier nur zu Dokumentationszwecken.
    • Die Eingabe der Mindestbetondeckung an der Seite des Bauteils, wird vom Programm beachtet und nimmt somit Einfluss auf die max. Anzahl der Stäbe in einer Lage.


Berechnungsgrundlagen

  • Berechnungsgrundlagen zur Betondeckung finden Sie hier.

  • Hinweise zur Ermittlung der Expositionsklasse finden Sie hier.


Quellen

Normen

  1. DIN EN 1992-1-1:2011-01, 4.4.1



Seiteninfo
Quality-flag-yellow.gif
Status: Seite prinzipiell OK, es gibt Hinweise zur Verbesserung
Modul-Version: 2014.011